Generalversammlung

Briefliche Abstimmung

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass es die Pandemie auch im Frühling 2021 nicht zulässt eine ordentliche Generalversammlung in der bxa durchzuführen. Da wir heute nicht wissen wann das Versammlungsverbot für welche Grösse von Veranstaltung wieder gelockert wird, hat der Vorstand am 15. Februar entschieden, dass auch die diesjährige Generalversammlung nur auf brieflichem Weg durchgeführt werden kann. 

Die Einladung und anschliessend alle notwedigen Unterlagen und Abstimmtalons werden den Mitgliedern per eMail zugeschickt.

Der Vorstand bedauert es sehr, dass weder die Generalversammlung noch das gemeinsame Nachtessen, persönlich stattfinden kann.